Wassersport am Kalterer See

Die Vorfreude ist jedes Jahr groß: Wenn der Sommer naht, bevölkern sich wieder See und Seeufer. Die Stimmung wird ausgelassen, die Heiterkeit überträgt sich auf den Bewegungsdrang: Schwimmen, Windsurfen, Stand Up Paddeln und Tretboot fahren – all dies hält Gretl am See bereit

Eintauchen

Wenn Sie von unserem Steg oder einem Tretboot aus ins kühle Nass tauchen, werden Sie es sofort merken: Sie schwimmen im wärmsten Badesee der Alpen. Überraschenderweise. Hier ist Nomen nicht gleich Omen. Gretl am See bietet einen direkten Zugang zum Kalterer See. Die gute Wasserqualität und die Vielfalt der Möglichkeiten, sportlich aktiv zu sein, laden zum Urlauben ein.

Freibad

Das Becken misst 25 x 12,5 Meter und ist 1,4/1,8 Meter tief. Sie finden eine ausgedehnte gepflegte Liegewiese rund um das Schwimmbad vor. Warme Duschen, Umkleidekabinen und Schließfächer stehen während der langen Badesaison kostenlos zur Verfügung. Liegestühle und Liegebetten können beim Eintritt ausgeliehen werden.

Eintrittspreise Strandbad

Ganztägig Ab 14:00 12er-Karte
Erwachsene 5,80 € 4,00 € 58,00 €
Kinder (5-15 J.) 3,80 € 2,50 € 38,00 €
Liegestuhl 3,50 €
Liegebett 5,00 €

Die einzige Windsurfschule Südtirols

 

Grundkurse

Wöchentlich von Montag bis Mittwoch oder von Donnerstag bis Samstag für Erwachsene und Kinder.  

 

Ablauf

Vormittags (09:00 bis 12:00 Uhr): Theorie und Praxis mit unserem ausgebildeten Surflehrer. Nachmittags: Kursteilnehmer haben die Möglichkeit eigenständig am Wasser zu üben.  

 

Bescheinigung

Am letzten Kurstag findet eine theoretische Prüfung mit unserem Surflehrer statt. Bei Bestehen der Prüfung erhalten die Kursteilnehmer einen international gültigen Windsurfing-Grundschein, der von der VAW ausgestellt wird.  

 

Anmeldung und Infos

Kurse finden von Ende Mai bis Anfang September statt. Anmeldung und Infos unter +39 0471 960055, unter info@gretlamsee.com oder direkt im Gretl am See Surf Shop.

Preise für Tretboote und SUPs

30 min 60 min
Tretboot 6 € 10 €
SUP 7 € 12 €